Wir über uns

Wie alles begann.


September 2004. Unsere Töchter sind schon 13, 17 und 19 Jahre alt. Unser Nachzügler Christian ist 7 und wie man so schön sagt, ein dünner Spargel. Immer wieder suchen nach der optimalen Jeans. Dann entdeckt Kirsten den ClipHo Kindergürtel. Super jetzt passt jede Hose. Der Gürtel gefällt uns so gut, dass wir beschließen den Gürtel über Ebay zu verkaufen. Also ein Anruf bei der Frau Burmester. Dann die spannende Frage: Wieviel Gürtel sollen wir kaufen ? Sollen wir erstmal mit 10 Stück anfangen oder gleich 20 kaufen ? Große Entscheidungen werden jetzt von uns gefordert. OK dann volles Risiko, wir nehmen 20 und die Frau Burmester liefert die Gürtel die sie damals noch bei sich zuhause herstellt, persönlich zu uns nach Flensburg.

Kaj kommt relativ früh auf die Idee einen eigenen Internet-Shop einzurichten. Gleichzeitig werden die ClipHo's über Ebay verkauft. Jetzt müßen mehr Artikel gefunden werden. Was ist sinnvoll und braucht man (Kind) das ganze Jahr ? Outdoor-Kleidung in guter Qualität. Also kommt 2006 Regenkleidung von Playshoes dazu. Ende des Jahres 2006 wird das Sortiment durch die Firmen Schiesser und Regenkleidung von Abeko ergänzt.

Im Jahre 2007 dann die Überlegung auch für den Winter etwas anzubieten. Jetzt wird die Firma Lego-Wear aufgenommen. Und weil Lego-Wear T-Shirts von Star-Wars und Ninjago hat, werden auch die in großer Menge geordert. Später kommt dann noch Friends dazu. Jetzt läuft der Internetshop schon sehr gut, tägliche Bestellungen müßen abgewickelt werden.

2008 werden wir aufmerksam auf die Firmen Babylegs, MP, Tells und noch diverse andere und nehmen alle auf.

2009 wird bei Salt & Pepper und Minymo geordert. Ende des Jahres dann auch noch Celavi.

Im Jahr 2010 haben wir soviele Artikel, dass 3 Zimmer im Haus mit Karton's und Kleiderständern belegt sind. Das Packen wird immer aufwendiger. Ende 2011 stellen wir uns die Frage: Wie machen wir weiter ? Wir wollen noch mehr tolle Marken aufnehmen. Das geht aber nicht bei uns zuhause.

Anfang 2012 gehen wir auf die Suche und entdecken einen kleinen Laden in der Osterallee 2 in Flensburg. Es wird lange verhandelt und im April wird man sich einig. Jetzt wird alles vorbereitet für die Eröffnung am 1.8.2012 und gleichzeitig wird verhandelt mit Smafolk, Danefae, Sterntaler, me too und BMS. Alle Firmen werden bei Kikimo aufgenommen.

Hurra Eröffnung am 1.8.2012. Wir wissen eigentlich garnicht was auf uns zukommt. Werden die Kunden unseren Laden gut finden ? Haben wir die Kinderkleidung die unsere Mütter haben wollen ? Und noch viele weitere Fragezeichen. Dann der Tag der Tage. Es wird eine tolle Eröffnung, wir sind überrascht vom Erfolg.

Am 1.8.2013 werden wir unseren ersten Geburtstag Kikimo in der Osterallee feiern. Auch in diesem Jahr haben wir unser Angebot ständig erweit, aus anfänglich 20 Kindergürteln sind über 6.000 Artikel geworden. Die ClipHo Gürtel gehören heute und in Zukunft zu Kikimo, wir führen alle Design's und Größen. Heute importieren wir Kindermode aus Schweden, Dänemark, Finland, England, Belgien und bieten auch einige deutsche Labels an.

Inzwischen haben wir 2 wunderbare Enkelkinder, Mia-Lou und Michel die wir gerne als Tester für unsere Kinderkleidung einsetzen :-) Denn auch unsere Enkel sollen nur Sachen anziehen hinter denen wir stehen und mit gutem Gewissen verkaufen können.  

Aktuell stehen wir wieder in Verhandlungen mit einem sehr interessanten Lieferanten. Es bleibt spannend........

2013 im Juli. Wir sind uns mit name it einig geworden und werden dann diese tolle Marke auch in unser Sortiment aufnehmen. Jetzt geht es daran ganz viele Sachen aus dem riesigen Sortiment auszusuchen. Und schon wieder müßen Entscheidungen getroffen werden, aber zu zweit geht alles leichter :-) Also ab August wird es bei Kikimo ganz viele tolle Sachen von name-it geben. Außerdem haben wir eine tolle Aktion zum ersten Geburtstag am 1.8. von Kikimo in der Osterallee geplant. Ja es bleibt und wird spannend.....

2013 im August. Kikimo schließt sich dem Händlerbund an. Die Winterware kommt nach und nach bei uns an. Soviel Outdoor Bekleidung haben wir in der gesamten Zeit von Kikimo noch nie gehabt.

2013 im September, der höchste Umsatz den Kikimo bisher erzielen konnte und dann wieder einige Entscheidungen. Wir wechseln den Versender. Aufgrund der Mengen können wir einen guten Vertrag mit DHL machen. Ab Oktober arbeiten wir nur noch mit DHL und trennen uns von Hermes.

2013 im Oktober. Internetshop, eBay und Ladengeschäft haben so sehr zugelegt, dass wir handeln müßen. Wir entscheiden uns für ein modernes und leistungsfähiges Warenwirtschafts- und Lagerhaltungsprogramm. Bis das neue System rund läuft muß der Internetshop pausieren . Wenn alles abgeschlossen ist, wird Kikimo für weiteres Wachstum gerüstet sein und die Auftragsabwicklung wird noch effektiver.

Und es bleibt spannend und bis ende des Jahres wird es noch einige Veränderungen geben. Ihr könnt gespannt sein, es wird nicht langweilig mit Kikimo :-)

2013 im Dezember: Die ersten Artikel sind über den neuen Webshop verkauft, die Warenwirtschaft ist eingerichtet. Am Design wird noch hier und da das Feintuning gemacht. Und parallel läuft das Weihnachtsgeschäft noch besser wie die letzten Jahre. Und das schönste haben wir heute gemacht: Den Ur-Artikel mit dem alles vor 9 Jahren anfing haben wir jetzt in den Shop eingestellt. Der blaue Clip.Ho macht sich wunderbar im neuen Shop, wir haben ihn und seine Geschwister auch besonders gut fotografiert. Wir haben jetzt das Gefühl Kikimo hat wieder ein Zuhause und ist angekommen.

2014 im Januar: Der Jahresabschluß 2013 ist fertig und wir können uns nur ganz herzlich bei unseren Kunden bedanken die bei Kikimo gekauft haben. Aufgrund der Verteilung der Umsätze und Zuwächse auf Ebay, Webshop und Ladengeschäft werden wir im ersten Halbjahr einige Weichen stellen. Ihr könnt gespannt sein. Die ersten Ordertermine im Januar stehen und wir werden einige neue Artikel und auch Lieferanten aufnehmen aber wir werden uns auch von Lieferanten trennen.

2014 im Mai: Die Weichen sind gestellt und wir haben wieder eine Entscheidung getroffen. Mitte Juni werden wir den Laden in der Osterallee schließen. Warum ? Weil wir nur noch einen Bruchteil unseres Sortiments im Laden zeigen konnten und leider mussten wir zu viele Kunden auf unseren Webshop bzw. eBay verweisen. Das gefällt uns nicht, dass Kunden uns besuchen weil sie im Internet etwas gesehen haben und wir es nicht zeigen konnten.

Kikimo wächst so stark im Internetgeschäft, dass für den Laden leider keine Zeit mehr bleibt. Inzwischen haben wir unsere Lagerfläche verdreifacht und ebenso ist unser Portfolio gewachsen.

Uns hat es sehr großen Spaß gemacht mit dem Laden und wir sind dankbar auch diese Erfahrung gemacht zu haben. Am schönsten war der direkte Kontakt zum Kunden. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Kunden und würden uns freuen wenn die Flensburger und Umland uns im Shop die Treue halten.

2014 im Juli: Hurra es ist geschafft. Wir haben unsere Lagerfläche wesentlich vergrößert. Jetzt haben wir 3 x soviel Platz und die gesamte Kommissionierung ist jetzt noch effektiver. Endlich können wir alle technischen Mittel nutzen und unsere Kunden noch schneller beliefern. Auch werden und können wir wieder den einen oder anderen Lieferanten aufnehmen. Aktuell fangen wir mit Lassie by Reima an. Außerdem können wir jetzt das name it Sortiment noch weiter ausbauen.

2014 im Dezember das Jahr neigt sich dem Ende zu. Der Umbau und Erweiterung der Lagerfläche ist abgeschlossen, die EDV inkl. aller Schnittstellen ist eingerichtet. Und nebenbei haben wir im November mit Abstand die meisten Pakete und Sendungen auf den Weg gebracht, es waren in dem Monat soviel wie im ganzen Jahr 2010. Um jetzt endlich mal etwas Luft zu holen, haben wir beschloßen den eBay Verkauf ab dem 22.12. bis über die Feiertage zu pausieren. Die nächsten Optimierungen in der Lagerung sind auch schon in der Planung und werden im ersten Quartal 2015 umgesetzt. Damit reagieren wir auf die Zuwachsraten im Outdoorbereich.

2015 im Februar. Wir haben jetzt unser Außenlager eingerichtet. Dieses dient im wesentlichen zur entlastung des Hauptlager. Diese zusätzliche Lagerfläche wurde nötig, da wir ansonsten nicht diese große Auswahl im Shop anbieten könnten. Das Jahr 2014 hat nochmal die vorgehenden Jahre übertroffen. Dafür bedanken wir uns bei unseren Kunden. Inzwischen versendet Kikimo jeden Monat Pakete im dreistelligen Bereich.

2015 im Juni. Wir nehmen die Marke Konfidence in unser Sortiment auf. Nach und nach werden wir mit Konfidence immer mehr nützliche Bade- und Schwimmutensilien anbieten. Wir fangen ertmal mit den "mitwachsenden" Schwimmwindeln an.

2015 im Oktober. Die Wintersaison ist angelaufen. Bereits jetzt mitte Oktober haben wir den ganzen Oktober 2014 übertroffen. Wir werden ende des Monats wie letztes Jahr auch versuchen die letzten Lego Schneeanzüge aufzukaufen. Die Fleecehandschuhe von Sterntaler sind auch dieses JAhr der Renner.

2015 im Dezember. Und schon wieder stehen Veränderungen bei Kikimo an. Wir werden nächstes Jahr ein neues Haus bauen und sind der Meinung Kikimo sollte dann ausziehen. Also haben wir für sie ab Januar 2016 ein tolles neues Zuhause gefunden. Hier wird es auch wieder ein Schaufenster geben und in unregelmäßigen Abständen einen Verkauf. Wir freuen uns und sind gespannt.

2016 Februar. Kikimo zieht endlich mit der gesamten Ware nach Birkland 2 in Wees um. Nur 2 kleine Ausenläger müßen wir noch weiter haben, aber auch diese werden bis spätestens April aufgelöst und in Wees integriert.

2016 April. Die Vorbereitungen für den ersten Lagerverkauf am 21 und 22 April laufen auf hochtouren. EDV ist installiert, die Warenwirtschaft ist auf aktuellen Stand, EC Kartenlesegerät ist getestet und funktioniert. Wir freuen uns und sind gespannt.

2016 Juni. Inzwischen haben wir mehrere erfolgreiche Lagerverkäufe gehabt. Da wir soviel Zuspruch haben, werden wir jetzt jeden Dienstag und Donnerstag von 10:00 bis 13:00 Uhr den Laden öffnen.

2017 Januar. Die Öffnungszeit wird bis auf weiteres auf Freitags von 15:00 bis 18:00 Uhr geändert. Der Grund ist dass viele Kunden nur Nachmittags Zeit haben und wir es nicht schaffen die Waren zu versenden wenn 2 Tage Kunden eine Beratung wünschen.

2017 Oktober. Nach knapp 14 Jahren haben wir nach langer Überlegung für uns entschieden unseren weiteren Weg ohne Kikimo zu gehen. Es waren tolle Jahre und gerade die vielen Jahre im Internethandel haben uns sehr viel an Wissen und Knowhow gebracht. Allerdings hat uns die Entwicklung auch gezeigt dass ein weiteres Wachstum nur mit erheblichem Aufwand möglich ist. Aus diesem Grund haben wir für uns entschieden andere Wege zu gehen.

Flensburg 2017 im Oktober